Kasbahs und Oase – 9 Tage

In der Gesellschaft von einem persönlichem Reiseführer kannst du auf einer Fahrt auf vier Rädern innerhalb von 9 Tagen verschiedene Landschaften bewundern: Gebirgspass Tichka, 1000 Kasbahs, Palmenhaine, Schluchten, Rosenfelder, Felsenformen und unendliche Sahara.

  • The 1,000 kasbahs route
  • Palmenhaine und Dadès und Todra Schluchten
  • Dünen in Merzouga
  • Drâa-Tal
  • Marrakesh

Tag 1: Marrakesch

Treffen auf dem Flughafen, Fahrt und Übernachtung in Riada.

Tag 2 : Marrakesch - Ouarzazate

Nach dem Frühstück die Fahrt nach Ouarzazate durch Gebirgspass Tichka - Höhe 2 260 Meter in Gebirge Hoher Atlas. Wunderbare Aussichten, Besuch in typischen Berber-Dörfern, Tal Anmiter und in außergewöhnlichen Kasbahs Ait Ben Haddou, Taourite sowie in großen Filmstudios. Das Mittagessen und die Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Ouarzazate – Kalâa M’gouna – Boumalme Dadès

Nach dem Frühstück die Fahrt nach Kalâa M’gouna - 1000 Kasbahs- Route durch das Rosental in Richtung Schlucht Dadès um das Geschmack des Lebens im Atlas-Gebirge zu fühlen. Das Mittagessen und die Übernachtung im Hotel oder im Wirtshaus in der Schlucht.

Day 4: Boumalme Dadès – Tinghir – Erfoud

Das Frühstück und die Fahrt nach Erfoud durch das Städchen Tinghir, Besichtigen von Oasa und Schlucht Toudra, Palmenhainen und traditionellen Wasserquellen. In Erfoud das Mittagessen und die Übernachtung im Hotel.

Tag 5 : Erfoud – Rissani – Merzouga

Das Frühstück und die Fahrt nach Rissani, altertümliches Städchen der Dynastie der Alawiden mit getrennten Oasen und Steinbrüchen, atemberaubende große Sanddünen in Merzouga. Das Mittagessen und die Übernachtung im Berberzelt auf der Wüste.

Tag 6: Merzouga – Zagora

Am Tag Erforschen der Wüste, Besichtigen der Berber-und Nomaden-Dörfer. Route von Merzouga nach Zagora geht durch erstaunliche "Mond"- Landschaften.

Tag 7: Zagora – Marrakesch

Nach dem Frühstück die Fahrt in die Palmenhaine und Ksar (befestigte Dörfer) im Drâa. Lunch unterwegs. Nach der Ankunft in Marrakesch am Abend das Mittagessen und die Übernachtung in Riada

Tag 8 : Marrakesch

Ein freier Tag zum Erforschen der berühmten Roten Stadt, Besichtigen der Sehenswürdigkeiten und des großen Marktplatzes und Erfühlen der einmaligen Atmosphäre des Platzes Djemaâ el Fna im Herzen vom altertümlichen Marokko - bezaubernde Tänzer, Schlangenbeschwörer, Gaukler, Plauderer oder Sänger....

Tag 9: Marrakesch

Fahrt zum Flughafen. Abflug.